Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Reibungsarm

Abbildung Geringe Reibung
Spitzenleistungen im Rennsport und Energieeffizienz sind die Stichworte für eine vorrangige konstruktive Herausforderung: Die Reduzierung von Leistungsverlusten in rotierenden Maschinen. Im Motorsport sind reibungsarme Lösungen gefordert, um zwei extrem wichtige Ziele zu erreichen.
  • Energieeffizienz: Bei geringeren Leistungsverlusten der rotierenden Komponenten steht eine höhere Antriebsleistung am Rad zur Verfügung, was die Gesamtleistung des Fahrzeugs erhöht.
  • Niedrigere Betriebstemperatur: Geringere Leistungsverluste bewirken ferner eine geringere Erwärmung der mechanischen Aggregate, die daher weniger geschmiert und gekühlt werden müssen; dies wiederum führt zu weniger Reibung und leichteren Fahrzeugsystemen.
Die korrekte Auswahl einer Wälzlagerlösung, von der Gesamtfunktion der Konstruktion bis zu den tribologischen Eigenschaften, ermöglicht Rennwagenkonstrukteuren die volle Nutzung des SKF Fachwissens.

Lösungen

SKF logo