Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Go-Kart Lagereinheit

Promotionbild Go-Kart Lagereinheit
Die patentierte ConCentra-Lösung ermöglicht eine Zentrierung von Welle und Drehbewegung auf die Lagermitte. Dieses Lager hat eine abnehmbare Aufschnapp-Deckscheibe, die dessen einfache Reinigung und ein Nachschmieren nach jeder Nutzung ermöglicht. Das patentgeschützte Profil des Außenrings verhindert mögliche Fehlausrichtungen in der Lageraufnahme. Auf Wunsch ist das Lager mit Keramikkugeln erhältlich, die eine konstant niedrige Reibung gewährleisten, die rotierende Masse verringern und die Steifigkeit erhöhen.

Zum Einbau der Lagereinheit sind keine Änderungen an Gehäuse bzw. Kassette erforderlich, eine Nachrüstung in vorhandene werkseitige Konstruktionen ist also problemlos möglich.

Das patentgeschützte Außenringprofil der SKF Kart-Lagereinheit ist durch schmale, scharfkantige Ringnuten gekennzeichnet. Diese spezifische Geometrie verbessert die Beständigkeit gegen Fluchtungsfehler des Lagers zur Kassette während des Rennens. Dank der SKF Geometrie hat das Wälzlager eine deutlich höhere Haftung in der Aluminium/Magnesium-Kassette.

Durch Keramikkugeln lassen sich Reibung und Gewicht verringern und die Härte erhöhen. Das Ergebnis ist eine niedrigere Rollreibung selbst bei geringen Schmierstoffmengen.
SKF logo