Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Fahrmotor-Lagereinheiten (TMBU) mit Sensorfunktionen


Das sensorüberwachte TMBU-Konzept hilft nicht nur, niedrigere Lebenszykluskosten durch hochzuverlässige, abgedichtete und gefettete Lagereinheiten zu verwirklichen, sondern bietet auch mehrere Erkennungs- und Messmöglichkeiten, darunter:

  • Absolutpositionserkennungen für Fahrmotorsteuerungen
  • Erkennung der Drehrichtung
  • Drehzahlmessungen für Bremssteuerungen
  • Temperaturmessungen zur Überwachung der Zuverlässigkeit

Die Inkrementalgebereinheit ist in das Dichtsystem des Außenringes der Lagereinheit integriert. Diese Konstruktion ist verglichen mit herkömmlichen Sensorvorrichtungen, insbesondere in axialer Richtung, besonders platzsparend. SKF TMBUs bieten:

  • platzsparende Konstruktion mit weniger Teilen
  • hohe Auflösung und Genauigkeit
  • robuste und langlebige Konstruktion
SKF logo