Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Fahrmotoren-Lagereinheiten (TMBU)

Fahrmotoren-Lagereinheit

Sowohl für Fest- als auch Loslagerunganordnungen bietet das SKF-Fahrmotorenlager-Konzept neue Möglichkeiten für Platzeinsparungen, leichtere Montage, längere Wartungsintervalle und verbesserte Leistung.

Die TMBU ist eine abgedichtete und vorgeschmierte Lagereinheit zur Flanschmontage am Gehäuse. Um auch bei hohen Betriebstemperaturen eine längere Schmierfettgebrauchsdauer zu erzielen, wird ein spezielles Fett verwendet.

Die Lagereinheit ist mit berührungsfreien Labyrinthdichtungen ausgestattet, diese laufen reibungslos und ohne Verschleiß. Um die Zuverlässigkeit zu erhöhen, ist eine elektrische Isolierung realisiert, indem entweder eine INSOCOAT-Beschichtung oder eine Hybrid-Konstruktion mit Siliciumnitrid-Wälzkörpern verwendet wird.

Das TMBU-Konzept bietet Möglichkeiten insbesondere in axialer Richtung Platz zu sparen. Außerdem kann durch die Verwendung von TMBUs bei einer gegebenen Motorgröße mehr Fahrmotorleistung erreicht werden.

SKF logo