Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Optimierter Prozess mit SKF Onlinesystem – Schleifen von Rohstoffen in einem Zementwerk

Daten
Datum: Jun 16*18, 2014
Ort: Tschechien
Name: Gerhard Pucher, Leiter Instandhaltung, Zementwerk Hatschek (Rohrdorfer Gruppe), Gmunden, Österreich
Konferenz: AM2014 Asset Management Conference
Gerhard Pucher

Über den Referenten:

Dipl.-Ing. Gerhard Pucher war nach Abschluss seines Studiums der Elektrotechnik an der Technischen Universität Graz für die Entwicklung und die Startabläufe von Energieversorgungs- und Steuerungssystemen für Hochtemperatur-Drehöfen zur Wolframsinterung in Reutte/Tirol zuständig. 1988 übernahm er die Position des Wartungsleiters in einem Zementwerk, und seit 1998 ist er verantwortlich für die Instandhaltung der mechanischen und elektrischen Anlagen im Gmundener Zementwerk sowie in den benachbarten Steinbrüchen für das Rohmaterial. Herausforderungen wie die Optimierung der Schleif- und Brennprozesse, die Einführung eines neuen Systems für die Prozesssteuerung und eines neuen Stromversorgungssystems sowie die Implementierung moderner Messgeräte sind Teil seiner täglichen Arbeit.

Promo-Code eingeben

Der Zugang zu diesen Präsentationen ist den Konferenzteilnehmern vorbehalten.

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilgenommen haben, können Sie wie nachstehend beschrieben auf die Materialien zugreifen. 

  • Registrieren und anmelden
  • Klicken Sie auf den Link „Promotion Codes“ im linken Menü auf der Seite Knowledge Centre.
  • Geben Sie den von den Konferenzorganisatoren bereitgestellten Code ein (Groß-/Kleinschreibung beachten).

Dies ist eine einmalige Angabe, um Ihren Zugang zu allen Präsentationen freizuschalten. Bei künftigen Besuchen auf der Seite brauchen Sie sich nur noch anzumelden.
SKF logo