Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Mögliche Lösungen für unmögliche Lagerprobleme in Meeresenergieanlagen

Daten
Datum: 2014-03-20T13:00:00
Ort: Edinburgh
Name: Stephen Salter, Professor Emeritus, Universität Edinburgh
Konferenz: SKF Ocean Energy technology Day
Stephen Salter

Zusammenfassung

Das Hauptlager der langachsigen „Wellenente“ (Edingburgh- oder Salter-Ente) ist in extremen Wellen zwar durch Achsdurchbiegungen geschützt, muss aber dennoch wechselnde Radiallasten von 50 Meganewton bei Geschwindigkeiten von 2 Metern pro Sekunde aufnehmen. Es muss ohne Abdichtung in biologisch aktivem Meerwasser arbeiten, mit geringer Reibung und einer Gebrauchsdauer von 25 Jahren. Die Lagerteile aus Gleitschalbeton haben eine Fertigungstoleranz von mindestens 100 mm und ebenso viel Verschiebung aufgrund der Arbeitslasten, die zu einer ovalen Achse führen. Das Lager für das im Durchmesser 200 mm große Gezeitenstrom-Vertikalachslager in Edinburgh muss ähnliche Lasten über größere Zeiträume aufnehmen: in radialer und axialer Richtung, bei Geschwindigkeiten von 8 Metern pro Sekunde und mit einer ähnlichen Lebensdauer. Es ist zudem Teil einer 200-MW-Umformeranlage, von einer variablen Eingangsdrehzahl zur synchronen Erzeugung in Phase mit dem Land Grid. Dieses Papier bietet Lösungen an.

Promo-Code eingeben

Der Zugang zu diesen Präsentationen ist den Konferenzteilnehmern vorbehalten.

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilgenommen haben, können Sie wie nachstehend beschrieben auf die Materialien zugreifen. 

  • Registrieren und anmelden
  • Klicken Sie auf den Link „Promotion Codes“ im linken Menü auf der Seite Knowledge Centre.
  • Geben Sie den von den Konferenzorganisatoren bereitgestellten Code ein (Groß-/Kleinschreibung beachten).

Dies ist eine einmalige Angabe, um Ihren Zugang zu allen Präsentationen freizuschalten. Bei künftigen Besuchen auf der Seite brauchen Sie sich nur noch anzumelden.
SKF logo