Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Die Einrichtung einer gemeinsamen Datenbank zur Instandhaltungsoptimierung

Daten
Datum: 2011-05-12T12:03:57
Ort: Spanien
Name: Stefan Faulstich, Fraunhofer IWES.
Konferenz: SKF Wind Farm Management Conference 2011
Stefan Faulstich

Zusammenfassung

Für statistische Analysen zur Instandhaltungsoptimierung wird eine umfangreiche Datenbank benötigt, wenn solide Ergebnisse erzielt werden sollen. Eine solche umfangreiche Datenbank kann nur dann aufgebaut werden, wenn mehrere Betreiber und Serviceunternehmen zusammenarbeiten. Dazu müssen alle Beteiligten Komponenten, Betriebsbedingungen und Ausfälle einheitlich erfassen und die Daten in der gleichen Struktur speichern. Außerdem müssen viel mehr Daten und Informationen erfasst werden als heute, sodass es notwendig ist, die Berichte durch die Serviceteams elektronisch zu unterstützen.

Hinweis:
Sie können die Folien der Präsentationen herunterladen, indem Sie oben im Player auf „Attachments“ klicken.

Promo-Code eingeben
SKF logo