Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Mehrreihige Zylinderrollenlager für Walzwerksanwendungen

SKF erweitert das Angebot an mehrreihigen Zylinderrollenlagern für den Einsatz in Walzwerken.

Bei mehrreihigen Zylinderrollenlagern für Walzwerksanwendungen handelt es sich um Speziallager, die in den meisten Fällen aus zwei zweireihigen Außenringen mit Rollen und Käfigen (sogenannt R-Teil) sowie einem sehr breiten Innenring (sogenannt L-Teil) bestehen. Da sie relativ einfach mit fester Passung auf dem Walzenzapfen eingebaut werden können, sind sie besonders für Walzenlagerungen geeignet, die mit hohen Walzgeschwindigkeiten gefahren werden, wie in Walzgerüsten von Stahl- und Aluminiumwalzwerken. Die Lager weisen eine hohe Laufgenauigkeit (P5) auf und haben aufgrund der hohen Material- und Fertigungsqualität und ihres auf die Anforderungen optimierten Designs eine lange Gebrauchsdauer. Mehrreihige Zylinderrollenlager können sehr große radiale Lasten aufnehmen.

Da das L-Teil deutlich schneller verschleißt und damit häufiger ersetzt werden muss ist es üblich, dass R- und L-Teile separat angefragt, bestellt und geliefert werden. Jüngere Untersuchungen des Kundenbedarfs sowie des Anfrageverhaltens haben nun ergeben das viele Endkunden, aber auch die SKF Distributionspartner, neben den losen R- und L-Teilen auch Bedarf an Komplettlager haben.

Eine weitere Erkenntnis der Umfrage war, dass die Endbenutzer (Walzwerke) bei der Bestellung häufig die Bezeichnung des Komplettlagers als Referenz benutzen. R-und L-Teil haben jedoch nicht immer die gleiche Basisbezeichnung was die korrekte Auswahl des benötigten Produktes erschwerte.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden bietet SKF nun Produkte aus dem Sortiment der mehrreihigen Zylinderrollenlager nicht nur als R- und L-Teile, sondern auch als Komplettlager an (siehe Tabelle). Im ersten Schritt wurden die gängigsten Lager (gekennzeichnet in schwarz) ausgewählt. Die in roter Schrift gefassten Typen sind noch nicht als Komplettlager verfügbar, sondern werden erst bei Bedarf umgestellt.

Eine Sortimentsübersicht der betreffenden mehrreihigen Zylinderrollenlager finden Sie in beigefügtem Acrobat Adobe File: Tabelle mehrreihige Zylinderrollenlager.

Nähere Informationen zu mehrreihigen Zylinderrollenlagern sowie Produkttabellen finden Sie hier.

Mehrreihige Zylinderrollenlager

SKF logo