Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF mit Top-Angebot an Buchsen – ein umfangreiches Sortiment für viele Ansprüche

SKF führt ein umfangreiches Programm an Buchsen, Anlaufscheiben und Bandstreifen für ein großes Anwendungsspektrum in vielen Industriebranchen. Wenn es um Gleitlager geht, bietet SKF für jeden Anwendungsfall Lösungen aus einer Hand für Vertragshändler und Kunden.

 

SKF PTFE Composite Buchsen, Anlaufscheiben und Bandstreifen sind die wartungsfreie Lösung gegen vorzeitigen Lagerausfall bei Anwendungen mit hohen Belastungen und mittleren Gleitgeschwindigkeiten. Die PTFE basierende Gleitfläche sorgt für hohe Lebensdauer sowie für einen zuverlässigen, reibungsarmen Betrieb ohne Schmierung.

 

SKF POM Composite Buchsen wurden speziell für rauere Einsatzbedingungen entwickelt und arbeiten mit minimalem Wartungsaufwand. Die Gleitfläche weist Taschen auf, die nach Initialbefettung als Schmiermittelreservoir funktionieren. Diese Variante ist die wartungsarme Lösung für den Einsatz in schwierigem Umfeld.

 

SKF Vollbronze Buchsen sind unempfindlich gegen Stöße und Schwingungen und werden bei niedrigen Gleitgeschwindigkeiten eingesetzt. Das dickwandige Maschinenelement eignet sich auch für den Betrieb mit Wellen, die eine geringere Oberflächengüte aufweisen. Hohe Beständigkeit gegenüber korrosiven Medien ist ein weiteres Merkmal dieser robusten Lösung.

 

SKF gerollte Bronzebuchsen decken Anwendungen mit höheren Geschwindigkeiten ab. Rautenförmige Schmiertaschen dienen als Fettreservoir und nehmen Abrieb auf. Gerollte Bronzebuchsen sind wenig empfindlich gegenüber Stoßbelastungen und Schwingungen. Sie punkten als wirtschaftliche Lösung in rauen Umgebungen.

 

SKF Sinterbronze Buchsen sind selbstschmierend und wartungsfrei. Sie kommen bei Gleitgeschwindigkeiten von 0,25 bis 5 m/s bei meist rotatorischer Bewegung zur Anwendung. Eine Ölimprägnierung sorgt für höchste Selbstschmierung.

 

SKF PTFE Polyamid Buchsen sind für Trockenlauf ausgelegt. Das thermoplastische Material erlaubt Wärmeableitung und damit den Einsatz auch bei höheren Gleitgeschwindigkeiten. Polyamid Buchsen sind kostengünstige, wartungsfreie Varianten für viele Anwendungen.

 

SKF Faserverbund-Buchsen wurden für den wartungsfreien Betrieb in hochbelasteten Anwendungen entwickelt. Sie sind schwingungsbeständig, geräusch- und schwingungsdämpfend und unempfindlich gegenüber korrosiven Medien wie Salzwasser und Chemikalien. Sie sind die wartungsfreie Alternative zu herkömmlichen Stahl- und Bronzebuchsen, die regelmäßig geschmiert werden müssen.

 

Aufgrund ihrer sehr guten Materialeigenschaften werden die unterschiedlichen Buchsen in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt und haben sich dort bestens bewährt. Bedeutende Einsatzgebiete sind unter anderem Automotive, Maschinenbau, Landmaschinen, Fördertechnik sowie Papier- und Textilmaschinen. Sie arbeiten prozesssicher beispielsweise in Achsschenkeln, Stoßdämpfern, Baggerantrieben und Mähdreschern ebenso wie in Haushaltsgeräten, Abkantpressen oder Druckereimaschinen. Mit dem SKF Angebot an Buchsen, Anlaufscheiben und Bandstreifen bleibt kein Lagerungsproblem ungelöst.
SKF logo