Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Tool Audit – diese App bringt Ihre Maschinen zum Laufen

Jeden Tag laufen überall auf der Welt unzählige Maschinen, um unser Leben zu erleichtern. Diese Maschinen benötigen regelmäßige Wartung und Instandsetzung. Doch woher wissen Sie, welche Maschine zu welchem Zeitpunkt instandgesetzt werden muss und vor allem, welche Wartungsarbeiten und Optimierungen genau nötig sind?

Die Lösung: das neue SKF Tool Audit – entwickelt, um auf Basis Ihrer Ziele und Potenziale ggf. Optimierungsmöglichkeiten zu erkennen und umzusetzen.

 

Es ist ganz einfach: mit Unterstützung Ihres SKF Ansprechpartners erfassen Sie den Ist-Zustand in den Themenbereichen:

  •          Aus- und Einbau von Wälzlagern
  •          Schmierung und Schmiersysteme
  •          Ausrichten von Wellen und Riemenantrieben
  •          Zustandsüberwachung

Die Auswertung in Form eines umfassenden Berichtes erfolgt auf Basis Ihrer Ist-Situation, Ziele und Prioritäten. Der Bericht gibt Aufschluss über Ihre derzeitigen Instandhaltungstechniken und empfiehlt, wenn nötig, Verbesserungsvorschläge für eine optimierte Instandhaltungsstrategie. Und das Beste daran: für Sie ist dieser Service völlig kostenfrei.

 

Sie können dabei nur gewinnen:

  •          Zeit: weniger ungeplante Ausfälle durch optimierte Instandhaltungsstrategie
  •          Geld: längere Maschinenlaufzeiten sparen Ihnen bares Geld
  •          Sicherheit: die Arbeitssicherheit in Ihrer Produktion wird nachhaltig erhöht

 Interessiert? Bitte kontaktieren Sie Ihren SKF Ansprechpartner Kurt Katzenberger (E-Mail: kurt.katzenberger@skf.com).

 

Weitere Informationen zum SKF Tool Audit finden Sie im folgenden Video:

Film: SKF Tool Audit

SKF logo