Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

LEED Gold Auszeichnung für SKF Werk in Dalian, China

2013 August 29, 08:00 CEST

Göteborg, den 29. August 2013

 

SKF gab heute bekannt, dass das Werk für mittel große Lager in Dalian, China, mit „LEED Gold” (Leadership in Energy and Environmental Design) ausgezeichnet wurde. Damit ist das Werk in Dalian das erste SKF „LEED Gold“ Projekt in China und das vierte SKF Werk weltweit, das eine „LEED“ Auszeichnung erhält.

 

„Seit vielen Jahren arbeitet SKF intensiv daran, Wege zu finden, unsere negativen Umweltauswirkungen zu reduzieren. Vor einigen Jahren trafen wir die Entscheidung, alle neuen Einrichtungen nach LEED Standards zu errichten. Zusätzlich setzten wir uns im letzten Jahr ehrgeizige neue Klimaziele“, sagte Tom Johnstone, SKF Konzernchef. “Ich freue mich sehr über den „Gold Status“ unseres Werkes in Dalian. Er ist Beweis dafür, dass wir unsere lokalen negativen Umweltauswirkungen so weit wie möglich minimieren, und das wird uns helfen, unsere Ziele weltweit zu erreichen.“

 

Wichtige Aspekte zur „LEED Gold“ Auszeichnung:

- Energieeffizienz: Die Energieeffizienz des Werkes liegt fast 21 % über den US-Standards für Gebäude.

- Nutzung erneuerbarer Energien – Solarenergie zur Heißwasserbereitung

- CO2 Sensor – zur Regulierung der Frischluftzufuhr und zur Reduzierung des Energieverbrauchs

- Hochreflektierendes Dach – zur Reduzierung des Wärmeinseleffekts

- Reduzierung des Wasserverbrauchs: Der Wasserverbrauch liegt 40 % unter dem normalen Standard für Gebäude.

- Große, offene Flächen mit lokaler Vegetation – damit sich die Mitarbeiter wohl fühlen, für Artenreichtum gesorgt wird und weniger Wasser zur Bewässerung notwendig ist.

 

Aktiebolaget SKF

      (publ)



Weitere Informationen erhalten Sie von:


Dietmar Seidel, Leiter Technische Fachpresse Deutschland,

Tel. 09721-56 2843, E-Mail: dietmar.seidel@skf.com

 

Renate Schleyer, Technische Fachpresse Deutschland,

Tel. 09721-56-3339, E-Mail: renate.schleyer.fachpresse@skf.com

 

SKF ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Engineering, Wartung und Instandhaltung sowie Training. Weltweit ist SKF in mehr als 130 Ländern präsent und arbeitet mit rund 15.000 Vertragshändlern zusammen. Der Umsatz der Unternehmensgruppe betrug im Jahr 2012 MSEK 64.575. Die Anzahl der Mitarbeiter lag bei 46.775.

Mehr Infos unter www.skf.com

 

® SKF ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.

™ BeyondZero ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.

SKF logo