Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lincoln PowerLuber: SKF erweitert ihr Sortiment an Schmierfettpressen

Die neue europäische Version der Lincoln Schmierfettpresse PowerLuber 1880 aus dem Hause SKF ist ebenso kräftig wie kompakt und einfach in der Handhabung.

2014 September 16, 08:00 CEST

Auf der Frankfurter Automechanika stellt SKF in Halle 9, Ebene 2, Stand D17, erstmals die europäische Version der Schmierfettpresse Lincoln PowerLuber 1880 mit 20 Volt-Lithium-Ionen-Akku vor.


Göteborg / Schweinfurt, den 16. September 2014

 

Auf der Automechanika präsentiert SKF die brandneue europäische Version der akkubetrie- benen Lincoln Schmierfettpresse der Reihe PowerLuber 1880. Der überarbeitete, drehmo- mentstarke Druckkopf mit zweitourigem Motor fördert große und kleine Schmierfettvolumina mit bis zu 690 bar und verfügt über einen 20 V-Lithium-Ionen-Akku.

 

Das Multifunktionsdisplay des PowerLuber zeigt neben dem Akkustand auch den Fettdurchfluss und weitere Werte an. Der integrierte Durchflussmesser meldet Schmierstoffverluste, beugt so Messfehlern vor und gewährleistet eine zuverlässige Schmie- rung.

 

Der neue, robust und schlank ausgeführte Drei- punktfuß sorgt sowohl für eine stabile Position des PowerLuber beim Schmiervorgang als auch für eine einfache Handhabung. Durch die kleinen Abmes- sungen und das geringe Gewicht sind enge Bereiche gut zugänglich und der Bediener ermüdet auch bei längeren Routinearbeiten nicht so schnell. Die integrierte LED leuchtet den Arbeitsbereich gut aus.

 

Nähere Informationen zum europäischen Lincoln PowerLuber mit 20 V-Lithium-Ionen-Akku bei SKF auf der Automechanika in Halle 9, Ebene 2, Stand D17.

 

Aktiebolaget SKF

(publ.)


Pressekontakt:

Dietmar Seidel, Leiter Technische Fachpresse Deutschland,

Tel. 0 97 21 / 56 – 28 43, E-Mail: dietmar.seidel@skf.com


Monique Turner, +1 267 436 6836, +1 215 801 8722, Monique.Turner@skf.com

Kenneth Walsh, +1 314 679 4255; +1 314 477 5661,  kenneth.walsh@skf.com


SKF ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Engineering, Wartung und Instandhaltung sowie Training. Weltweit ist SKF in mehr als 130 Ländern präsent und arbeitet mit rund 15.000 Vertragshändlern zusammen. Der Umsatz der Unternehmensgruppe betrug im Jahr 2013 MSEK 63.597. Die Anzahl der Mitarbeiter lag bei 48.401.

Mehr Infos unter www.skf.com

 

® SKF ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.

™ BeyondZero ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.

SKF logo