Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF erhält „Best Plant 2015“-Auszeichnungen der PSA Gruppe

Nahmen die „Best Plant”-Auszeich- nungen der PSA Gruppe entgegen: Julian Jimenez Argudo, Leiter des SKF Werks im spanischen Tudela (links), und Herve Girardin, Werksleiter in St. Cyr (Frankreich).

2015 Juli 09, 08:00 CEST

Göteborg / Schweinfurt, den 09. Juli 2015

 

Für herausragende Qualitäts- und Logistikleistungen haben die beiden SKF Werke in St. Cyr (Frankreich) und Tudela (Spanien) die „Best Plant“-Auszeichnung der PSA Gruppe erhalten. Die Preisverleihung fand im Rahmen der „Best Supplier Awards“-Zeremonie von PSA im französischen Poissy statt.

 

Dazu Aldo Cedrone, Director Bearing Manufacturing im Bereich Automotive Market von SKF: „Wir sind sehr stolz auf diese Anerkennung für unser Engagement und unsere Leistung in Sachen Fertigungsexzellenz. Die Auszeichnungen werden unsere Partnerschaft mit der PSA Gruppe nicht nur weiter stärken, sie beweisen auch, dass wir unserem Markenversprechen ebenso gerecht werden wie den hohen Erwartungen des PSA Konzerns.“

 

Yannick Bezard, Purchasing Executive Vice President der PSA Gruppe, ergänzte: „Wenn ein Zulieferer unseren hohen Erwartungen in Sachen Qualität und Logistik entspricht oder sie sogar übertrifft, hat er sich eine Anerkennung redlich verdient. Ohne die besten Zulieferer, die unseren strengen Kriterien genügen, könnten wir die hohen Erwartungen unserer Kunden nicht erfüllen. SKF gehört zu unseren Top-Lieferanten und wir freuen uns auf eine weitere, exzellente Zusammenarbeit.“

 

SKF beliefert den PSA Konzern schon seit über 40 Jahren. Zum Lieferumfang zählen Radlagerungen, Federbeinlager, Getriebelager, Kupplungslager und Motorlager sowie Motordichtungen für verschiedene PSA-Fahrzeugmodelle. Wie SKF erst kürzlich bekannt gegeben hatte, rüstet das Unternehmen zum Beispiel auch die neuen Citroen C4 Cactus und Peugeot 2008 mit Lagern aus.

 

 

 

Aktiebolaget SKF

(publ)


Pressekontakt:


Dietmar Seidel, Leiter Technische Fachpresse Deutschland,

Tel. 09721-56 2843, E-Mail: dietmar.seidel@skf.com


SKF ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Mechatronik-Bauteilen und Schmiersystemen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Engineering, Wartung und Instandhaltung sowie Training. Weltweit ist SKF in mehr als 130 Ländern präsent und arbeitet mit rund 15.000 Vertragshändlern zusammen. Der Umsatz der Unternehmensgruppe betrug im Jahr 2014 MSEK 70.975. Die Anzahl der Mitarbeiter lag bei 48.593.


Mehr Infos unter  www.skf.de

 

SKF logo