Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Will you accept SKF cookies?

Richtungsweisend: SKF präsentiert auf der Automechanika neues Sortiment für Lenkung und Fahrwerk

SKF_Automechanika_Neue_Ersatzteile_Lenkung_Fahrwerk
Auf der Automechanika präsentiert SKF u. a. ein neues Ersatzteil-Portfolio für Lenkung und Fahrwerk.

2018 Juli 12, 10:00 CET

Angesichts des steigenden Bedarfs an Ersatzteilen fürs Chassis hat SKF ihr Portfolio erneut erweitert: Auf der Automechanika präsentiert das Unternehmen ein neues, umfassendes Sortiment an Lenkungs- und Fahrwerksteilen.

Göteborg / Schweinfurt, den 12. Juli 2018

SKF liefert seit jeher technologisch innovative Rad- und Stützlager sowie unterschiedlichste Lösungen für den gesamten Antriebsstrang. Jetzt erweitert das Unternehmen sein umfangreiches Ersatzteil-Angebot um ein zusätzliches Sortiment an Lenkungs- und Fahrwerksteilen: Die neue Produktlinie umfasst Trag- und Führungsgelenke, Querlenker, Silentlager, Stabilisatorlager und Koppelstangen sowie Spurstangen und Spurstangenköpfe. Diese Teile ergänzen das bewährte SKF Sortiment an Lagern, Aufhängungen, Faltenbälgen und oberen Fahrwerkskomponenten.

Gemäß den Qualitätsanforderungen hat SKF auch die jüngsten Neuzugänge im Ersatzteilportfolio ausgiebig getestet. So können sich deren Anwender auf die gewohnte Premiumqualität des Unternehmens verlassen: Die Teile genügen höchsten Standards bzw. OE-Spezifikationen.

Um die Menge der möglichen Teilenummern pro Fahrzeug zu minimieren, hat sich SKF konsequent an den jüngsten Marken- und Modellvorgaben der Kfz-Hersteller orientiert. Das vereinfacht die Suche nach dem passenden Ersatzteil.

Wie gewohnt liefert SKF auch die neuen Teile als komplette Reparatur-Kits inklusive des passenden Montagezubehörs aus. Technische Unterstützung erhalten Geschäftspartner auch auf https://www.vsm.skf.com/de/de, per E-Mail an helpline@skf.com oder telefonisch unter 0 97 21 / 56 - 44 22.

Wer sich auf der Automechanika einen Eindruck vom umfassenden SKF Ersatzteil-Programm verschaffen möchte, kann dies in der Zeit vom 11. bis zum 15. September in Frankfurt tun: Besucher der Automechanika finden SKF in Halle 4 am Stand D11 sowie in Halle 9.1 am Stand C74 (mit Schmierungslösungen).

Aktiebolaget SKF
      (publ)

Pressekontakt:
Dietmar Seidel, Leiter Technische Fachpresse Deutschland, Tel.: +49 (0)9721 / 56 - 28 43,
E-Mail: dietmar.seidel@skf.com

SKF ist ein weltweit führender Anbieter von Wälzlagern, Dichtungen, Schmiersystemen und Mechatronik-Bauteilen mit umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Technischer Support, Wartung und Instandhaltung sowie Engineering-Beratung und Training. Weltweit ist SKF in mehr als 130 Ländern präsent und arbeitet mit rund 17.000 Vertragshändlern zusammen. Im Jahr 2017 erwirtschaftete die Unternehmensgruppe einen Umsatz in Höhe von 77,938 Mrd. SEK (ca. 8,2 Mrd. €) und beschäftigte 45.678 Mitarbeiter. www.skf.de

®SKF ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe.

SKF logo