Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Rollstuhl-Rugbyteam „Vier Könige“

Die "Vier Könige"
Hindernisse überwinden und Träume verwirklichen

SKF Polen unterstützt das Rollstuhl-Rugbyteam „Vier Könige“ seit 2010. Die „Könige“ sind über 20 professionelle Spieler, die gelähmt sind. Rugby ist ein dynamischer, spektakulärer Sport – und ihr Lebensinhalt.

Anfangs unterstützte SKF die „Vier Könige“ mit Produkten und technischer Beratung. Gemeinsam mit anderen Partnern organisierte SKF Polen
den Mazovia Cup,eines der großen polnischen Rugbyturniere für Rollstuhlfahrer.

Der hochspannende, zweitägige Wettkampf lenkte die Aufmerksamkeit der lokalen Medien auf den Behindertensport. SKF Polen unterstützte das Turnier nicht nur finanziell, sondern auch organisatorisch. Das Unternehmen half bei der Suche nach weiteren Sponsoren und Werbepartnern für das Team.

Der Mazovia Cup war der Beginn der Unterstützung für die „Vier Könige“ und andere Behindertensportler. SKF Polen stellte die "Vier Könige" auf der größten Auto-Fachmesse vor, wo Besucher die Gelegenheit hatten, an Rugby-Freundschaftsspielen teilzunehmen. Die Veranstaltung dauerte drei Tage und zog 25.000 Besucher an.

Die „Vier Könige“ haben die Meisterschaften in Polen schon dreimal gewonnen und SKF Polen wird das Team auch bei den wichtigen Meisterschaftskämpfen in Europa unterstützen.

Ein Mitarbeiter von
SKF Polenbringt den Grund für das Engagement auf den Punkt: „Wir setzen uns für einen besseren Umgang mit Behinderten in der Öffentlichkeit ein. Überall gibt es Menschen mit Behinderungen und häufig sind sie fitter und gesünder als viele Nichtbehinderte.
SKF logo