Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Gemeinsam gegen den Klimawandel

SKF engagiert sich zusammen mit dem WWF gegen den Klimawandel.

Seit Mai 2012 gehört SKF zu den Teilnehmern des WWF-Klimaschutzprogramms. An dem Programm können Unternehmen teilnehmen, die sich anspruchsvolle (in ihrem jeweiligen Marktsegment führende) Ziele zur Treibhausgas-Reduzierung setzen und gemeinsam mit anderen Unternehmen, Zulieferern und Partnern innovative Lösungen für eine umweltverträgliche Wirtschaft entwickeln.

Die neue Klimastrategie und die Umweltschutzziele der SKF Gruppe sind sehr anspruchsvoll. Unabhängige Experten teilen diese Meinung. Nach Auffassung des WWF setzt sich die SKF Gruppe die ehrgeizigsten Klimaschutzziele in ihrem Marktsegment. Deshalb hat der Umweltschutzverband das Unternehmen offiziell in den exklusiven Kreis der WWF-Klimaschützer aufgenommen.

Dieses Gütesiegel für die SKF BeyondZero Strategie motiviert die SKF Gruppe, mit ihrer neuen Klimastrategie über die Unternehmensgrenzen hinauszugehen und sich für eine positive Klimabilanz in der gesamten Beschaffungskette einzusetzen.

Klimawandel

SKF logo