Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Abfallmanagement und Recycling

Aus Umweltschutz- und Kostengründen sind alle SKF Einheiten bestrebt, Abfälle zu vermeiden und den Recyclinganteil zu erhöhen.

Schleifspäne gehören zu den typischen Abfallprodukten der SKF Fertigung. Wir strebten für Schleifspäne eine Recyclingrate von mindestens 80 % bis 2012 an.

Dieses Ziel wurde 2013 erreicht (80 %), und 2014 wurde die Rate weiter auf 83 % erhöht.

Variationen der regionalen Gesetzgebung, unbeständige Schrottpreise und andere Faktoren bedeuten jedoch, dass dies weiterhin ein sehr schwer zu erreichendes Ziel ist, so dass der Zielwert von 80 % bis 2016 aufrecht erhalten wird.

Weitere Informationen über Restprodukte aus unserer Fertigung und die jeweiligen Recyclingraten finden Sie im Abschnitt Leistungskontrollen und Berichterstattung.
SKF logo