Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Sven Wingquist Test Center

Prüft Großlager unter realen Bedingungen

Testen unter realen statt ausschließlich unter abstrakten Bedingungen liefert die präzisesten Erkenntnisse für die Verbesserung der Simulationssoftware und schließlich des Herstellungsprozesses von Großlagern im Hinblick auf Zuverlässigkeit, Leistungs- und Kostenaspekte. Das neue Sven Wingquist Test Center beinhaltet die weltweit ersten Prüfstände, die unter anderem Lager bis zu sechs Metern Durchmesser unter einer einzigartigen Kombination aus Dynamik, maximalen Kräften und Biegemomenten testen können. Für kostenintensive und betriebswichtige Maschinenkomponenten, wie beispielsweise Großlager für die Windkraftindustrie, haben wir nun die Möglichkeit, noch kosteneffizientere und leistungsfähigere Lösungen nach den Anforderungen unserer Kunden zu entwickeln.

Die Neudefinition des Möglichen mit einzigartigen Testständen

Zwei neuartige und gigantische Prüfstände sind im hochmodernen Sven Wingquist Test Center beheimatet. Beide werden durch präzise Testmethoden Erkenntnisse ans Tageslicht fördern, mit denen enorme Verbesserungen für die Großlagerkonstruktion vorgenommen werden können.

Hauptwellenprüfstand

SKF Testcentre Logo - SKF Blue
Einsatzschwerpunkt: Das dynamische Testen und Validieren einzelner Windenergiehauptrotorlager und kompletter Rotorlagerungseinheiten. Der Prüfstand verfügt über ein Hydrauliksystem, das kombinierte, dynamische Kräfte auf den Prüfling aufbringen kann. Damit werden unter anderem Großlager für die heutigen und zukünftigen Windenergieanlagen optimiert.
  • Dynamische, hohe Belastungen, insbesondere Biegemomente
  • Radiale Belastung: 8 MN
  • Axiale Belastung: 8 MN
  • Biegemoment: bis zu 40 MNm
  • Drehzahl: 30 min-1
  • Lagergröße: bis ca. 6 m

Dynamischer Entwicklungsprüfstand

SKF Testcentre Logo - SKF Blue
Einsatzschwerpunkt: Das dynamische Testen von Großlagern bei hohen Drehzahlen unter anspruchsvollsten Bedingungen - vorgegeben durch die Papier-, Zement- und Stahlindustrie, den Bergbau und die Schifffahrt sowie andere Schwerindustrien.
  • Hohe Drehzahlen und dynamische Belastung
  • Radiale Belastung: 7 MN
  • Axiale Belastung: 3 MN
  • Biegemoment: 10 MNm
  • Drehzahl: 250 min-1
  • Lagergröße: bis ca. 2,5 m

Ein Ort der Nachhaltigkeit

Das Sven Wingquist Test Center wurde unter Berücksichtigung der modernsten Umweltstandards errichtet. Durch die enorm verkürzte Testdauer, bedingt durch die einzigartigen Prüftechnologien, können beachtliche Energieeinsparungen erzielt werden. Zudem kann die Abwärme der Prüfstände durch Wärmerückgewinnung für die Heizung der angebundenen Fabrik genutzt werden. Für solche und weitere Ressourceneinsparungen wurden die innovativen Prüfstände durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gefördert.
SKF logo