Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Connectivity has Power

Mehr denn je greifen wir über unsere Smartphones und Tablets auf das Internet und andere Dienste zu. Der Anteil der mobilen Nutzung am gesamten Internetverkehr betrug 2011 gerade einmal 5 % und stieg nur ein Jahr später auf 10 %. Inzwischen wird prognostiziert, dass 2014 mehr als 50 % des weltweiten Internetverkehrs von mobilen Geräten stammen werden. 

Mit Mobilitätslösungen für Smartphones und Tablets vernetzt SKF das Wissen von Mitarbeitern, Studenten und Kunden. Das Team des „SKF Connectivity Room“ sieht seine Aufgabe darin, diese Mobilitätsstrategie weiter voranzutreiben.

„Die App Factory funktioniert im Prinzip wie eine Fabrik … nur mit dem Unterschied, dass wir uns in puncto Entwickler, Projektmanager und strategische Denker auf unsere Inhouse-Kompetenzen konzentrieren. So können wir unsere eigene Organisation wie auch unsere Kunden erheblich schneller mit den entscheidenden Apps und Mobillösungen versorgen, die wir für eine erfolgreiche Zukunft brauchen.“
Christoffer Malm, Head of Connectivity Room.

So haben Spezialisten von SKF Lösungen für andere Branchen oder spezielle Einsatzbereiche entwickelt.
SKF logo