Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Geringere Kosten durch kleinere Turbinen

Windenergie
Mit zunehmender Bedeutung der Windenergiegewinnung suchen die Anlagenhersteller verstärkt nach Möglichkeiten, die Fertigung effizienter und weniger kostenintensiv zu machen.

SKF Ingenieur Matthias Hofmann kennt eine Lösung: das SKF Nautilus Hauptwellenlager. Diese Innovation ermöglicht kompakte Gondelkonstruktionen mit Hauptgetrieben oder Direktantrieb-Generatoren, die in der Nähe der Rotornabe montiert werden.

Durch Konstruktionen dieser Art lassen sich drastische Reduzierungen bei Abmessungen, Gewicht, Instandsetzungs- und Turbinenkosten erreichen. Das ist ein eindrucksvolles Beispiel für den Nutzen des SKF Knowledge Engineering. Es zeigt, wie wir mit unseren Produkten und Dienstleistungen dem Anwender helfen, die Effizienz zu optimieren, Energie zu sparen und die Umweltverträglichkeit zu verbessern.
SKF logo