Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lagerdaten

Maßnormen
Hauptabmessungen: ISO 15:2011

, ausgenommen:
  • bearing 3200 A:
    width = 14 mm instead of 14,3 mm
  • drawing number bearings:
    dimensions not standardized
  • snap rings and grooves:
    ISO 464:1995 (table 1)
Toleranzen

Weitere
Informationen, siehe
(→ Tolerances)
Normal

Ausgenommen:
  • SKF Explorer and SKF E2 bearings, 33 DNRCBM series:
    P6
  • drawing number bearings:
    • outer ring to Normal
    • inner ring to P6 or P5
    • running accuracy at least to P6

Werte: ISO 492:2014 (table 2, table 3, table 4)
Berührungswinkel
  • Lager der Reihen 32 A und 33 A: 30°
  • Baureihe 33 D: 45°
  • Baureihe 33 DNRCBM: 40°
  • Lager mit Zeichnungsnummer: 40°
Lager
luft


Weitergehende
Angaben
(→ Lagerluft)

Normal
Die Liefermöglichkeit von Lagern mit Lagerluft C2, C3 oder C4 ist anzufragen


Werte: Tabelle 5, Tabelle 6

Die Werte gelten für nicht eingebaute Lager bei Messlast null.

Schiefstellungen/Fluchtungsfehler

ungefähr 2 Winkelminuten

Die zulässige Schiefstellung zwischen Außen- und Innenring hängt ab von der Lagergröße, der inneren Konstruktion, dem Betriebsspiel in der Lagerung und den auf das Lager wirkenden Kräften. Aufgrund der komplexen Zusammenhänge der Einflussgrößen lassen sich keine allgemein gültigen, eindeutigen Werte angegeben. Schiefstellungen der Laufringe verursachen in jedem Fall höhere Laufgeräusche und verkürzen die Gebrauchsdauer.

SKF logo