Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Will you accept SKF cookies?

Ausführungen und Varianten

SKF Standardsortiment

  • Lager der Reihen QJ 2 und QJ 3 (Bild 1)
  • stehen in den Baureihen QJ 10 und QJ 12 zur Verfügung
Lager mit Haltenuten

Vierpunktlager sind mit zwei Haltenuten im Außenring erhältlich (Nachsetzzeichen N2, Bild 2):

  • sichern das Lager gegen Verdrehen
  • ordnet die Lager um 180° versetzt an

Die Abmessungen und Toleranzen der Haltenuten entsprechen ISO 20515 bzw. DIN 5412-1:2000 und sind in der Tabelle 1 angegeben.

Käfige

SKF Vierpunktlager werden mit einem der in Tabelle 2 aufgeführten Käfige ausgerüstet.

Weitergehende Hinweise bezüglich der Eignung von Käfigen enthalten die Abschnitte Käfige und Käfigwerkstoffe.

SKF logo