Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

cookie_information_popup_text_2[49]

Ausführungen und Varianten

SKF Standardsortiment

  • Lager der Reihen QJ 2 und QJ 3 (Bild 1)
  • stehen in den Baureihen QJ 10 und QJ 12 zur Verfügung
Lager mit Haltenuten

Vierpunktlager sind mit zwei Haltenuten im Außenring erhältlich (Nachsetzzeichen N2, Bild 2):

  • sichern das Lager gegen Verdrehen
  • ordnet die Lager um 180° versetzt an

Die Abmessungen und Toleranzen der Haltenuten entsprechen ISO 20515 bzw. DIN 5412-1:2000 und sind in der Tabelle 1 angegeben.

Käfige

SKF Vierpunktlager werden mit einem der in Tabelle 2 aufgeführten Käfige ausgerüstet.

Weitergehende Hinweise bezüglich der Eignung von Käfigen enthalten die Abschnitte Käfige und Käfigwerkstoffe.

SKF logo