Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lager mit Ringnut im Außenring

Einreihige Rillenkugellager mit Ringnut im Außenring vereinfachen in vielen Fällen die Konstruktion, da sie mit Sprengring im Gehäuse axial festgelegt werden können (Bild 1). Dies verkürzt den erforderlichen axialen Bauraum und auch die Einbauzeit erheblich. Der jeweils passende Sprengring ist mit seiner Bezeichnung und seinen Abmessungen in der Produkttabelle angegeben. Er kann getrennt bzw. bereits auf dem Lager montiert geliefert werden.
Zu den Rillenkugellagern der Grundausführung gehören folgende Varianten:
  • offene Lager mit Ringnut im Außenring, Nachsetzzeichen N (Bild 2)
  • offene Lager mit Sprengring, Nachsetzzeichen NR (Bild 3)
  • einseitig mit Deckscheibe abgedichtete Lager mit Sprengring auf der gegenüberliegenden Seite, Ausführung ZNR (Bild 4)
  • beidseitig mit Deckscheiben abgedichtete Lager mit Sprengring, Ausführung 2ZNR (Bild 5)
SKF logo