Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

ICOS Lager-Dichtungs-Einheiten

ICOS Lager-Dichtungs-Einheiten sind für Einbaufälle konzipiert, die besonders hohe Anforderungen an die Abdichtung stellen und für die Standardlager mit Dichtscheiben nicht mehr infrage kommen. Sie bestehen aus einem Rillenkugellager der Reihe 62 und einem hochwirksamen SKF WAVE Radial-Wellendichtring (Bild 1). Der Radial-Wellendichtring aus Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR) hat eine zugfederbelastete Dichtlippe. Die ICOS Lager-Dichtungs-Einheiten benötigen weniger axialen Einbauraum als herkömmliche Lösungen mit einer externer Dichtung. Sie vereinfachen die Montage und ermöglichen Einsparungen bei der Bearbeitung der Welle, weil die Innenringschulter des Lagers als optimale Gegenlauffläche für die Dichtung genutzt wird.
Die in der Produkttabelle angegebenen Grenzdrehzahlen hängen von der zulässigen Umfangsgeschwindigkeit an der Dichtlippe ab, die in diesem Fall 14 m/s beträgt.
SKF logo