Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Massivkäfige

Massivkäfige aus Stahl

Massivkäfige aus Stahl bestehen in der Regel aus nicht legiertem Baustahl S355GT (St 52) nach EN 10 025:1990 + A:1993. Zur Verbesserung der Gleit- und Verschleißeigenschaften werden manche Massivkäfige aus Stahl oberflächenbehandelt.
Massivkäfige aus Stahl werden für große Lager vorgesehen, finden aber auch in Lagern Verwendung, die aggressiven Medien ausgesetzt sind oder wo bei Käfigen z.B. aus Messing, die Gefahr von Spannungsrisskorrosion besteht. Die Massivkäfige aus Stahl können bei Betriebstemperaturen bis 300 °Ceingesetzt werden. Die Käfige werden weder von den üblichen mineralischen und synthetischen Schmierstoffen noch von den zum Reinigen verwendeten organischen Lösungsmitteln angegriffen.

Massivkäfige aus Messing

Die meisten Massivkäfige aus Messing werden aus Guss- oder Knetlegierungen CW612N entsprechend der Norm EN 1652:1998 gefertigt. Sie werden von den meisten üblichen Schmierstoffen nicht angegriffen, auch nicht von synthetischen Ölen oder synthetischen Fetten, und können mit üblichen organischen Lösungsmitteln gereinigt werden. Käfige aus Messing sind für Betriebstemperaturen bis250 °C geeignet.
SKF logo