Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Strömungsverluste bei Ölstrahlschmierung

Das strömungsverlustabhängige Reibungsmoment ist in diesem Fall entsprechend den Festlegungen für Ölschmierung bei Ölstand bis zur Mitte des untersten Wälzkörpers zu bestimmen. Der so ermittelte Wert von Mdrag ist jedoch mit dem Faktor 2 zu multiplizieren. Daraus ergibt sich allerdings ebenfalls nur ein Näherungswert, der noch von Menge und Fließrichtung des Öls beeinflusst werden kann. Wenn jedoch die Höhe H des Öldurchflusses am stillstehenden Lager bekannt ist, kann dieser Wert direkt in die Gleichung für das strömungsverlustabhängige Reibungsmoment eingesetzt werden, um einen genaueren Näherungswert zu erhalten.
SKF logo