Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Rollreibungsmoment

Das Rollreibungsmoment kann näherungsweise bestimmt werden aus:

Mrrφish φrs Grr (ν n)0,6

Hierin sind
Mrr =Rollreibungsmoment
φish 
=Schmierfilmdickenfaktor
φrs =Kinematischer Schmierfilmverdrängungsfaktor
Grr =Grundwert (Tabelle 1), in Abhängigkeit von:
  • der Lager
  • dem mittleren Lagerdurchmesser dm [mm] = 0,5 (d + D)
  • Radialbelastung Fr [N]
  • Axialbelastung Fa [N]
=Drehzahl [min-1]
ν =Die kinematische Viskosität des Öls bzw. des Grundöls bei Schmierfetten bei Betriebstemperatur [mm2/s]
Die Berechnung des Reibungsmoments anhand der Formeln im Abschnitt Reibung ist relativ komplex. SKF empfiehlt daher dringend zur Berechnung des Reibungsmoments den SKF Bearing Calculator.
SKF logo