Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Aufbewahren von Lagern

Lagerungen können in der unbeschädigten Originalverpackung jahrelang aufbewahrt werden, wenn die relative Luftfeuchtigkeit im Lagerraum 60% nicht überschreitet und keine größeren Temperaturschwankungen auftreten. Schwingungen und Erschütterungen sollten jedoch vermieden werden.
Bei Lagern mit Deck- oder Dichtscheiben ist zu beachten, dass nach längerer Aufbewahrungszeit die Schmierfähigkeit des Fettes nachlassen kann. Lager, die nicht in der Originalverpackung aufbewahrt werden, müssen ausreichend gegen Korrosion und Verschmutzung geschützt sein.
Große Wälzlager sind liegend aufzubewahren; die Seitenflächen der Ringe müssen über den gesamten Umfang auf der Unterlage liegen. Infolge des Eigengewichts der Ringe und des Kugel- oder Rollenkranzes können sich stehend aufbewahrte Lager dauerhaft verformen, da die Lagerringe relativ dünne Wände haben.
SKF logo