Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Lager mit breitem Innenring

Pendelkugellager mit breitem Innenring (Bild 1) werden für einfache Lagerungen mit handelsüblichen Wellen verwendet. Durch die besondere Toleranz JS7 (Tabelle 1) der Bohrung ist ein leichtes Ein- und Ausbauen möglich.
Pendelkugellager mit breitem Innenring werden in axialer Richtung durch Zapfenschrauben festgelegt, die in die Nut an der einen Seite des Innenringes eingreifen (Bild 2). Die Zapfenschrauben verhindern auch das Wandern des Innenrings auf der Welle.
Bei Lagerung der Welle in zwei Pendelkugellagern mit breitem Innenring sind die Lager so anzuordnen, dass die Nut im Innenring entweder an den beiden einander zugewendeten oder an den voneinander abgewendeten Seiten liegt (Bild 2). Anderenfalls ist die Welle in einer Richtung axial nicht festgelegt.
SKF logo