Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Gestaltung der Lagerung

Kugelüberstand

Bei einigen großen Lagern der Reihen 12 und 13 treten die Kugeln seitlich aus dem Lager hervor (Bild 1). Die Kugelüberstände sind in der Produkttabelle angegeben und bei der Festlegung der Maße für die Umbauteile zu berücksichtigen.

Lager auf Spann- oder Abziehhülsen
  • Pendelkugellager mit kegeliger Bohrung können mit:
    • Spannhülse auf glatten (a) oder abgesetzten (b) Wellen (Bild 2) befestigt werden
    • Abziehhülse auf abgesetzten Wellen (Bild 3) befestigt werden

SKF Spannhülsen werden komplett mit Mutter und Sicherung geliefert.

Passende SKF Spannhülse (→ Produkttabelle).

Bei abgedichteten Lagern ist sicherzustellen, dass die hierfür vorgesehenen SKF Spannhülsen (z.B. Spannhülse der Ausführung E, → Produkttabelle) zum Einsatz kommen, um ein Anstreifen der Dichtlippe am Sicherungsblech zu verhindern (Bild 4). Alternativ ist zwischen Lager und Sicherungsblech ein Zwischenring anzuordnen.

Ausführliche Informationen über die Spann- und Abziehhülsen enthält der Abschnitt Wälzlager-Zubehör oder das Programm "Spannhülsen – Hilfsmittel zur Auswahl von Werkzeug und Zubehör".

Lager mit breitem Innenring

Bei Lagerung der Welle in zwei Lagern mit breitem Innenring sind die Lager so anzuordnen, dass die Nut im Innenring entweder an den beiden einander zugewendeten oder an den von einander abgewendeten Seiten liegt (Bild 5).

Passende Lagergehäuse

Für Pendelkugellager stehen SKF Lagergehäuse in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung. Dazu gehören:

  • SNL und SE Stehlagergehäuse der Reihen 2, 3, 5 und 6
  • FNL Flanschlagergehäuse
  • SAF Stehlagergehäuse für Zollwellen 

Weitere Informationen enthält der Abschnitt Lagergehäuse.

SKF logo