Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Wellenmuttern mit Klemmstück

KMK Wellenmuttern (Bild 1) haben in der Bohrung einen Gewindeeinsatz aus Stahl, der die Mutter auf der Welle oder Spannhülse sichert. Das Gewinde im Einsatz ist auf das Gewinde der Sicherungsmutter abgestimmt. Der Einsatz wirkt als Druckplatte, sobald der Gewindestift in der Wellenmutter angezogen wird (Bild 2). KMK Wellenmuttern kommen zur Befestigung von Lagern oder anderer Bauteile in weniger anspruchsvollen Anwendungsfällen infrage.
KMK Wellenmuttern sind für den Einsatz auf Wellen mit Nut bzw. Spannhülsen mit Haltenut ungeeignet. Das Klemmstück kann bei Überdeckung mit der Nut beschädigt werden.
SKF logo