Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Flanschlagergehäuse aus Stahlblech

Flanschlagergehäuse aus Stahlblech können mit verschiedenen Y-Lagerausführungen verwendet werden:
  • Tabelle 1 Y-Lagereinheiten mit ovalem Flansch
  • Tabelle 2 Y-Lagereinheiten mit Rund- und Dreieckflansch
Stahlblechgehäuse müssen getrennt von den Y-Lagern bestellt werden. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass beliebig viele Kombinationen möglich sind.

Flanschlagergehäuse aus Stahlblech sind aus Chrom6+-freiem Stahlblech gefertigt und zum Korrosionsschutz verzinkt. Sie sind für einfache Lagerungen konzipiert, die nur geringen Belastungen ausgesetzt sind und relativ langsam umlaufen, und haben keine Nachschmierfunktion.

Drei verschiedene Gehäusebauformen stehen zur Auswahl:
  • Baureihe PFT (Bild 1)
    → ovaler Flansch
    → zwei quadratische Schraubenlöcher
  • Baureihe PF (Bild 2)
    → runder Flansch
    → drei oder vier quadratische Schraubenlöcher
  • Baureihe PFD (Bild 3)
    → Dreieckflansch
    → drei quadratische Schraubenlöcher
SKF logo