Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Bezeichnungsschema

Die bei SKF Rillenkugellagern für Hochtemperatur-Anwendungen gebräuchlichsten Nachsetzzeichen sind nachstehend aufgeführt und in ihrer Bedeutung erklärt:
VA201
Lager für Hochtemperatur-Anwendungen, mit Stahlblechkäfig, manganphosphatierten Ringen und Wälzkörpern, Radiallagerluft von einem Vielfachen von C5, geschmiert mit einem Polyglykol/Graphit-Gemisch
VA208
Lager für Hochtemperatur-Anwendungen, mit Segmentkäfig aus Graphit, manganphosphatierten Ringen und Wälzkörpern und Radiallagerluft von einem Vielfachen von C5
VA228
Lager für Hochtemperatur-Anwendungen, mit Kronenkäfig aus Graphit, manganphosphatierten Ringen und Wälzkörpern und Radiallagerluft von einem Vielfachen von C5
-2Z
Deckscheiben aus Stahlblech auf beiden Seiten des Lagers

Tabelle 1 enthält Angaben zu den Eigenschaften jeder Ausführung.

SKF logo