Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Bezeichnungsschema

Vgl. "Bezeichnungsschema" im jeweiligen Produktkapitel des Standardlagers.
Die Nachsetzzeichen zur Identifizierung der SKF DryLube Lager gehören zur Gruppe 4.6 (Bild 1) im Bezeichungsschema. Sie werden im Folgenden erläutert.

VA210Schmierstoff auf Graphitbasis
VA2101Schmierstoff auf Graphitbasis und reibungsarmes Additiv
VA2103Schmierstoff auf Molybdändisulfid-Basis
VA237Schmierstoff auf Graphitbasis, reibungsarmes Additiv und Nanopartikel
VA260Schmierstoff auf Graphitbasis; Ringe, Wälzkörper und Käfig phosphatiert
VA261Schmierstoff auf Graphitbasis und reibungsarmes Additiv; Ringe, Wälzkörper und Käfig phosphatiert
VA267Schmierstoff auf Graphitbasis, reibungsarmes Additiv und Nanopartikel; Ringe, Wälzkörper und Käfig phosphatiert
VA270Schmierstoff auf Molybdändisulfid-Basis; Ringe, Wälzkörper und Käfig phosphatiert
Die folgenden zusätzlichen Nachsetzzeichen für SKF DryLube Lager gehören zur Gruppe 4.4 im Bezeichnungsschema. Sie werden im Folgenden erläutert.

S1Lagerringe für Betriebstemperaturen ≤ 200 °C stabilisiert
S2Lagerringe für Betriebstemperaturen ≤ 250 °C stabilisiert
S3Lagerringe für Betriebstemperaturen ≤ 300 °C stabilisiert
SKF logo