Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Auswahl der Lagergröße

Belastbarkeit und Verschleißverhalten von SKF Gleitlagern sind vom Anwendungsfall abhängig, so dass eine Berechnung nur Näherungswerte liefern kann. Zur Bestimmung der erforderlichen Größe von Gleitlagern, Anlaufscheiben oder Bandstreifen werden Angaben über die Lagertragfähigkeit, die Mindestgebrauchsdauer, die Betriebssicherheit und die gegebenen Betriebsbedingungen (wie Belastung, Gleitgeschwindigkeit) benötigt.
Bei Composite-Buchsen und Anlaufscheiben wird die Tragfähigkeit durch die dynamische Tragzahl C und die statische Tragzahl C0 ausgedrückt.
Bei der Festlegung der Lagergröße bei Bronze-, Polyamid- und Faserverbund-Gleitlagern sowie -Bandstreifen sollten die in der Gleitschicht auftretenden Beanspruchungen und die Gleitgeschwindigkeit die zulässigen Werte nicht überschreiten. Die zulässigen Werte finden Sie in den entsprechenden Abschnitten zu den Lagerdaten unter Gleitlagerdaten, Anlaufscheibendaten oder Bandstreifendaten.
Weitere Informationen über die Berechnung der Lagergebrauchsdauer und -größe enthält der Abschnitt Erforderliche Lagergröße.
SKF logo