Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Optionale SKF Konstruktionsmerkmale

Materialauswahl

Für die meisten Anwendungen sind wartungspflichtige SKF Gelenklager aus Wälzlagerstahl eine gute Wahl. Für schwierige Betriebsumgebungen bieten sich dagegen oft wartungsfreie SKF Gelenklager aus nichtrostendem Stahl an. Falls Sie spezielle Materialmerkmale benötigen, z. B. Oberflächenbehandlungen, wenden Sie sich bitte an den Technischen SKF Beratungsservice.

Mit oder ohne Dichtungen

SKF Gelenklager sind in den am häufigsten nachgefragten Größen wahlweise offen (ohne Dichtungen) oder beidseitig abgedichtet erhältlich ( Bild 1). Abgedichtete Standardlager haben i. d. R. eine längere Gebrauchsdauer als offene Lager. Sie benötigen kleinere Einbauräume und tragen dazu bei, Lagerbestand und Montagekosten niedrig zu halten. Wartungsfreie Lager ohne Dichtungen müssen gegen Verschmutzungen geschützt werden.
Unter normalen Betriebsbedingungen kann eine beidseitige SKF RS Doppellippendichtung bei Gelenklagern ein Verschmutzen der Gleitflächen zuverlässig verhindern. Da diese Dichtungen gleichzeitig das Auslaufen von Schmierfett wirksam verhindern, sind sie oft eine gute Wahl für wartungspflichtige Lager.
Wartungsfreie Lager und alle Lager, die in stark kontaminierten Umgebungen eingesetzt werden, sollten mit der SKF LS Hochleistungs-Berührungsdichtung geschützt werden (Abdichtung). Dieser Dichtungstyp hat drei Dichtlippen und ist mit einem Stahleinsatz verstärkt. Er bietet einen sehr wirksamen Schutz gegen Verunreinigungen und verbessert die Betriebszuverlässigkeit von Gelenklagern.

Breiter Betriebstemperaturbereich

SKF Gelenklager und Gelenkköpfe sind in einem breiten Temperaturbereich einsetzbar. Die zulässige Betriebstemperatur offener (nicht abgedichteter) Stahl/Stahl-Radial-Gelenklager beträgt –50 bis +200 °C (-60 bis +390 °F).
SKF logo