Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Verlustleistung und Lagertemperatur

Die durch die Lagerreibung entstehende Verlustleistung kann angenähert berechnet werden aus:

NR = 1,05 x 10–4 M n

Hierin sind
NR =Verlustleistung [W]
=Gesamtreibungsmoment des Lagers [Nmm] 
=Drehzahl [min-1]

Der Kühlfaktor Ws ist der aus dem Lager abzuführende Wärmestrom je Grad Unterschied zwischen Lager- und Umgebungstemperatur. Ist der Kühlfaktor Ws bekannt, kann die Erhöhung der Lagertemperatur gegenüber der Umgebungstemperatur angenähert ermittelt werden aus:

ΔT = NR/Ws

Hierin sind
ΔT =Temperaturanstieg [°C]
NR =Verlustleistung [W]
Ws =Kühlfaktor [W/°C]
SKF logo