Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKF Hochgenauigkeits-Axial-Radial-Zylinderrollenlager der Reihe NRT

NRT-Lager

SKF Hochgenauigkeits-Axial-Radial-Zylinderrollenlager (Reihe NRT) sind für Anordnungen geeignet, in denen gleichzeitig radiale und axiale Belastungen sowie Momentbelastungen wirken.

Diese Lager sind eine ausgezeichnete Lösung für Anwendungsfälle wie Drehtische und Teilapparate von Fräs- und Bohrmaschinen. Aufgrund ihrer Innenkonstruktion und ihrer Fertigung mit genauen Toleranzen können diese Lager einen besseren radialen Rundlauf als Toleranzklasse P4 und einen ungefähren axialen Rundlauf wie in Toleranzklasse P4 erzielen.


Die SKF Hochgenauigkeits-Axial-Radial-Zylinderrollenlager bestehen aus zwei Axial-Rollenkränzen und einem vollrolligen Rollensatz, einem Innenring mit L-förmigem Querschnitt und zwei Laufbahnen, einer losen Bordscheibe und einem Außenring.

Das Standardlager enthält keinen Schmierstoff (kein Nachsetzzeichen) und ist über die Schmierlöcher in den Lagerringen mit Fett oder Öl zu schmieren.

Werkseitig vorgeschmierte Lager (Nachsetzzeichen G) enthalten ein Fett, das gleichermaßen für niedrige und hohe Drehzahlen geeignet ist.


Die NRT-Lagerreihe nimmt Wellendurchmesser von 80 bis 850 mm auf.

Weitere Informationen enthalten die jeweiligen Produktabschnitte:
SKF logo