Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Stützrollen

Stützrollen

SKF Stützrollen basieren auf Nadellagern (Bild 1) oder Zylinderrollenlagern (Bild 2). Für unterschiedliche Anwendungsfälle werden sie in verschiedenen Ausführungen und Varianten angeboten.

  • mit (Bild 1) oder ohne (Bild 2) Käfig
  • mit (Bild 1) oder ohne (Bild 3) Bordringe
  • mit oder ohne Innenring
  • mit oder ohne Dichtungen (abgedichtet oder offen)
  • mit Profil der Außenring-Lauffläche:
    • serienmäßig ballig
    • zylindrisch (flach)

Eigenschaften der Stützrollen

  • Aufnahme hoher Radiallasten
    Durch den dickwandigen Außenring können sie hohe radiale Belastungen aufnehmen und Verspannungen sowie Biegespannungen reduzieren.
  • Lange Lagergebrauchsdauer
    Dank der balligen Außenring-Lauffläche können sie auch dort eingesetzt werden, wo mit dem Kippen des Außenrings gegenüber der Laufbahn zu rechnen ist und Kantenspannungen auf ein Mindestmaß reduziert werden sollen.
SKF logo