Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Elektronische SKF Lenkeinheit

Elektronische Lenkeinheit

Die elektronische SKF Lenkeinheit ist eine Mechatronik-Lösung mit integrierter elektronischer Steuerung (ECU), eingebetteter Software und CAN-Bus-Schnittstelle. Sie ersetzt die herkömmliche Lenksäule und bietet eine robuste Lenkfunktion, die sich sowohl in elektrohydraulische als auch elektromechanische Steer-by-Wire-Systeme einbauen lässt. 

Die Lösung übersetzt die Drehbewegung des Lenkrads in sichere digitale Daten auf dem CAN-Bus und gewährleistet eine resistive Lenkrückmeldung mit redundanter Steuerung. Diese Einheiten sind auf anspruchsvolle Betriebsbedingungen ausgelegt. Dass sie die strengen Lenkanforderungen in den Segmenten Schifffahrt und Off-Highway erfüllen, wurde in zahlreichen Mechanik-, Umwelt- und Elektrikprüfungen bestätigt.


Eigenschaften

  • Redundantes Positionssignal für Lenkrad
  • Steuerbare resistive Lenkrückmeldung mit redundanter Anweisung
  • Kompaktes Design
  • Berührungslose Sensoren

Kundenutzen

  • Erlaubt ein ergonomischeres Innenraumdesign
  • Erlaubt eine exaktere, komfortablere und sicherere Lenkung für eine bessere Manövrierbarkeit des Fahrzeugs
  • Geringere Betriebs- und Instandhaltungskosten dank integrierter und praktisch wartungsfreier Technologie
Technische Daten ESIU
  • Rückmeldungs-Widerstandsmoment: 0,3–12 Nm
  • Max. statische Axialkraft: 1 500 N
  • Max. Lenkgeschwindigkeit: 180 min-1
  • Versorgungsspannung: 10 V–36 V DC
  • Umgebungstemperatur bei Betrieb: –40 bis +85 °C
  • Schutzart: IP 67

Typische Einsatzbereiche:

  • Freizeitboote
  • Gabelstapler
  • Geländefahrzeuge
SKF logo