Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Stroboskope

Einfache und kostengünstige Sofortinspektionen

SKF Stroboskope der TKRS Reihe
TKRS 20
Verwendungsbeispiel für ein Stroboskop
TKRS 10
Die SKF Stroboskope TKRS 10 und TKRS 20 sind tragbar, kompakt und bedienerfreundlich. Sie ermöglichen eine statische Darstellung der rotierenden Bewegungen und der Hubbewegungen von Maschinenteilen. Der Anwender kann damit Gebläseschaufeln, Kupplungen, Zahnräder, Werkzeugmaschinenspindeln, Riementriebe und ähnliche Anwendungen im laufenden Betrieb kontrollieren. TKRS Stroboskope sind für ODR-Programme nützlich und ein unentbehrliches Werkzeug für Instandhaltungstechniker.

Die SKF Stroboskope aus der Reihe TKRS haben folgende Eigenschaften:
  • Ergonomische Bedientasten zur schnellen Einstellung der Blitzfolge
  • Phasenverschiebungsfunktion zur Ausleuchtung des Messobjekts in der optimalen Messposition; besonders nützlich zur Kontrolle von Zahnrädern und Gebläseschaufeln
  • Anschlussgewinde für herkömmliche Kamerastative auf der Unterseite
  • Auslieferung in einem stabilen Tragekoffer einschließlich Universalladegerät

Stroboskop TKRS 10

SKF Stroboskop TKRS 10
  • Mit einer Blitzfrequenz von bis zu 12 500 Blitzen/Minute ist das Gerät für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen geeignet
  • Gut ablesbare LCD-Anzeige
  • Xenon-Blitzröhre mit einer Mindestbetriebsdauer von 100 Millionen Blitzen
  • Ersatzblitzröhre im Lieferumfang enthalten (Verkürzung von Ausfallzeiten)
  • Bis zu 2,5 Stunden Dauerbetrieb mit einer Akku-Ladung

Stroboskop TKRS 20

SKF Stroboskop TKRS 20
SKF Stroboskop TKRS 20
TKRS 20 mit Blitz-Fernsensor
  • Stromsparende LED-Lichtquelle erlaubt eine Mindestbetriebsdauer von zwölf Stunden bei typischem Betriebsverhalten
  • Helles und starkes Blitzlicht sorgt für eine gute Ausleuchtung auch aus der Entfernung (bei gleichzeitiger Fokussierung auf den relevanten Bereich); ideal für den Einsatz im Freien
  • Blitzfrequenz von bis zu 300 000 Blitzen/Minute – geeignet für die meisten Hochdrehzahl-Anwendungen. Lichtstarker Lampenmodus für Routinekontrollen
  • Ein mitgelieferter optischer Sensor erleichtert die Synchronisierung der Blitzfolge und die Verwendung des Stroboskops als Drehzahlmesser
  • Gut ablesbare LCD-Anzeige zeigt die Anwendereinstellungen an und ermöglicht das einfache Abrufen von zehn anwenderspezifischen Blitzfolgen
  • Bei Verwendung des optionalen Kabels TKRS C1 kann das TKRS 20 an einen SKF Microlog Datensammler/-analysator angeschlossen werden
  • Technische Daten TKRS 10
    Technische Daten
    Kurzzeichen
    TKRS 10
    Blitzfrequenzbereich
    40 bis 12 500 Blitze pro Minute (B/min)
    Blitzfrequenzbereich optischer Sensor
    k. A.
    Frequenzabweichung
    ±0,5 B/min,
    mindestens jedoch ±0,01 %
    Anzeigeauflösung
    100 bis 9 999 B/min; 0,1 B/min,
    10 000 bis 12 500 B/min; 1 B/min
    Drehzahlmessbereich
    40 bis 59 000 min-1
    Drehzahlabweichung
    ±0,5 min-1,
    mindestens jedoch ±0,01 %
    Blitzröhre
    Xenon, 10 W
    Blitzdauer
    9–15 µs
    Blitzenergie
    154 mJ pro Blitz
    Akku
    NiMH, wiederaufladbar, austauschbar
    Ladedauer
    2–4 Stunden
    Betriebsdauer pro Akkuladung
    2,5 Stunden bei 1 600 B/min,
    1,25 Stunden bei 3 200 B/min
    Netzteil
    100–240 V, 50/60 Hz
    Anzeige

    Alphanumerische
    LCD-Anzeige mit 2 Zeilen à 8 Zeichen
    Aktualisierung der Anzeige
    Kontinuierlich
    Bedientasten
    Power, x2, x1/2, Phasenverschiebung,
    externes Triggersignal
    Triggereingang
    0–5 V TTL-Signal, Stereo-Klinkenstecker
    Trigger-Auslöseverzögerung
    Max. 5 µs
    Ausgangssignal
    0–5 V TTL-Signal, Stereo-Klinkenstecker
    Gewicht der Einheit
    650 g
    Gesamtgewicht inkl. Tragekoffer1,9 kg
    Abmessungen Tragekoffer 360 x 110 x 260 mm
    Betriebstemperatur
     0 bis 45 °C
    Aufbewahrungstemperatur
    –20 bis +45 °C
  • Technische Daten TKRS 20
  • Zubehör
  • Einzelteile
SKF logo