Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Kalibrierung von Geräten

Die Verfahren und Prozesse Ihres Unternehmens – insbesondere solche mit ISO-9000-Zertifizierungen – können ein regelmäßiges Kalibrieren Ihrer Messinstrumente vorschreiben; gleiches könnte für Ihre Datensammler gelten. Aber auch unabhängig von solchen Auflagen sollten Sie Ihre Schwingungsmessgeräte von Zeit zu Zeit überprüfen lassen, um ganz sicher zu sein, dass Ihre aufgezeichneten Datentrends auch wirklich zuverlässig sind.

SKF bietet Kalibrierservices für die gängigsten Zustandsüberwachungsgeräte an.

Alle von uns durchgeführten Kalibrierungen entsprechen den Vorschriften des NIST (US-Institut für Normierung), sofern sie in unserer Niederlassung in San Diego durchgeführt werden. Die von unserem zertifizierten Reparaturzentrum in Schottland durchgeführten Kalibrierungen entsprechen den UK National Standards. Entsprechende Zertifikate werden ausgestellt. Kalibrierungen nach ISO10012:2003 (Mil Spec) sind wahlweise erhältlich.

Unsere Produktsupportpläne (PSP) beinhalten bereits eine jährliche Kalibrierung. Weitere Informationen zur Kalibrierungsplanung erhalten Sie von ComoRA-USA@skf.com.

Falls Ihre Geräte derzeit nicht durch einen PSP abgedeckt sind, erkundigen Sie sich bitte bei ComoRA-USA@skf.com nach den aktuellen Preisen und Plänen.


Return-Authorization-Formular (Rücksendeberechtigung)
SKF logo