Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Sensorauswahl – Spezialmodelle für tragbare Datensammler

Nachstehend sind die wichtigsten Eigenschaften eines hochqualitativen Spezial-Schwingungssensors für den Einsatz mit tragbaren Datensammlern/-analysatoren gelistet:

Niedrigfrequenz-Beschleunigungssensoren:
  • Schmaler Frequenzbereich 0,2 Hz bis 3,7 kHz
  • Anwendungen mit Lagern ohne Wälzkörper, bei denen sich die Haupt-Rotationskomponenten mit mindestens 12 min-1 drehen
  • Hohe Empfindlichkeit, 500 mV/G für Niedrigamplituden-Ereignisse

  • CMSS 793L (Bild 1)
  • CMSS 793L-FM (Bild 2)
  • CMSS 797L (Bild 3)

Mittel-/Hochfrequenz-Beschleunigungsmesser:
  • Breiter Frequenzbereich 0,5 Hz bis 25 kHz
  • Geringe Größe für minimale Befeuchtung
  • Kleiner Einbaubereich
  • Präzisionssteckverbinder

Hochfrequenz-Beschleunigungsmesser:
  • Außergewöhnlich hoher Frequenzbereich 5 Hz bis 60 kHz
  • Präzisionssteckverbinder

Triaxial-Beschleunigungssensor-Kit:
  • Triaxial-Sensor
  • Drei unabhängige Sensoren in einem
  • Schnelle Routen-Datenerfassung
SKF logo