Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

SKD/BKD/PKD präzisionsgeschliffene Kugelgewindetriebe nach DIN


Eigenschaften und Vorteile

  • Standardmäßige Komposit-Rücklauf-Einsätze
  • Optionale Stahl-Rücklauf-Einsätze
  • Standardmäßige Steigungsgenauigkeit G5. Optionale Steigungsgenauigkeit G3 oder G1
  • Schmierbohrung für Schmiernippel oder automatischen Schmierstoffgeber SKF SYSTEM 24
  • Optionale Oberflächenbeschichtung von Spindel und Mutter
  • Optionale Abstreifer
  • Optionale Spindellagerungseinheiten
  • Präzisionsgeschliffene Mutter gut geeignet für Positionierungs-Gewindetriebe
  • Optionale Stahl-Rücklauf-Einsätze für zusätzliche Sicherheit bei Anwendungen mit extremen Anforderungen oder senkrechten Achsen. Wenden Sie sich bitte direkt an SKF
  • Schlupfverhinderung durch überdimensionierte Kugeln auf Anfrage (Kennzeichen BKD)
  • Einteilige Mutter mit interner Vorspannung für Kompaktheit und optimale Steifigkeit (Version PKD)

Technische Daten

Nenndurchmesser
von 16 bis 63 mm
Steigung
von 5 bis 10 mm
Dynamische Tragzahl
von 7 bis 94,6 kN
Statische Tragzahl
von 10 bis 262 kN
Standardvorspannung
7% bis 8,5% des Kugelgewinde-Ca-Werts, je nach Kugelgewindegröße (Version PN)

Typische Einsatzbereiche

  • Werkzeugmaschinen
  • Bearbeitungszentren
  • Schleifmaschinen
  • Schneiden von Marmor und Stein
  • Und viele andere Anwendungen
SKF logo