Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Miniaturschlitten LZM

Miniaturschlitten LZM
Miniaturschlitten sind die ideale Lösung für präzise, kurze Hubanwendungen mit geringem Einbauraum. Dank nichtrostendem Stahl und serienmäßiger Vorschmierung eignen sich die SKF Miniaturschlitten für eine Vielzahl an Anwendungen, z. B. Laborautomation oder Pick-and-Place-Anwendungen, bei denen Korrosionsbeständigkeit und lange Wartungsintervalle von Vorteil sind.

Eigenschaften/Merkmale und Vorteile

  • Kompaktes Design
  • Sehr gute Laufgenauigkeit
  • Reibungsarmer Lauf
  • Einbaufertige Einheit

Technische Daten

Führungsprinzip
Linearführungssystem auf der Grundlage von Miniatur-Profilschienenführungen mit Kugelkäfig und begrenztem Hub
Breite
17 mm bis 32 mm
Höhe8 mm bis 16 mm
Hub24 mm bis 162 mm
Genauigkeitbis zu 3 µm/162 mm
Geschwindigkeitbis zu 3 m/s
Betriebstemperatur
zwischen -20 und +80 °C
Optionen
U-Käfig,
interne Endstücke

Typische Einsatzbereiche

  • Pneumatik
  • Medizintechnik, z. B. Laborautomation
  • Fertigungsautomation mit Halbleiter- und Elektronikherstellung
  • Messungen

Miniaturschlitten LZM

SKF logo