Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Miniatur-Profilschienenführungen LLM

Da der Markt nach immer mehr Leistung bei immer kleineren Einbauräumen verlangt, bietet SKF ein Sortiment an Miniatur-Profilschienenführungen mit der Bezeichnung LLM an (siehe Bild 1). Die Miniatur-Profilschienenführungen von SKF bestehen aus einer Profilschiene mit feingeschliffenen Laufbahnen und einer Gleitschiene mit vier Kugelführungen. SKF hat sieben Schienengrößen und vierzehn verschiedene Führungswagentypen im Angebot, die sich bei der Breite, Länge und Vorspannung unterscheiden. Führungsschienen, Führungswagen und Wälzkörper der Miniatur-Profilschienenführungen von SKF sind in der Standardausführung aus nichtrostendem Stahl (Bild 2).

Außerdem bietet SKF einen technischen Beratungsdienst und eine Vielzahl von Modulen zur Leistungssteigerung von Maschinen und Anlagen an. 

Eigenschaften und Vorteile

  • Durch die sehr kompakte Bauform wird der Einbauraum optimal genutzt und das Maschinengewicht reduziert.
  • Lange Haltbarkeit und geringer Instandhaltungsaufwand
  • Komponenten aus nichtrostendem Stahl und die serienmäßige werkseitige Vorschmierung sorgen für eine hohe Betriebssicherheit.

Technische Daten

BereichGröße von 7 bis 15 mm
Drehzahlen3 m/s
Beschleunigungbis zu 80 m/s 2
Genauigkeit bis zu 6 µm/1 000 mm
Betriebstemperaturen-20 °C bis +80 °C
Schienenlänge in einem Stückbis zu 2 000 mm
C
up to 5 830 N
C0bis zu 10 600 N

Typische Anwendungen

  • Automationstechnologie, z. B. Bestückungsanlagen
  • Elektronik, z. B. Leiterplattenbohr- und Fräsmaschinen
  • Medizintechnik, z. B. optische Instrumente, Laborautomation
  • Pneumatikindustrie, z. B. Kompaktkolbenstangenzylinder

Miniatur-Profilschienenführungen LLM

SKF logo