Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Profilschienenführungen LLT

Die Profilschienenführungen LLT von SKF bestehen aus einer Profilschiene (Bild 1) mit feingeschliffenen Laufbahnen und einem Führungswagen (Bild 2) mit vier Kugelreihen in einer X-Anordnung. Die rechtwinklige Anordnung der Laufbahnen sorgt für ein Leitsystem (Bild 3), das eine gleichmäßige Belastbarkeit in allen vier Hauptlastrichtungen sicherstellt (Bild 4). Dadurch ergibt sich eine größere Konstruktionsflexibilität, weil alle Einbaupositionen möglich sind. Außerdem lassen sich die häufig in multiaxialen Systemen auftretenden Abweichungen bei Fluchtung und Höhe effektiver ausgleichen, so dass ein zuverlässiger, reibungsloser Lauf unter den unterschiedlichsten Betriebsbedingungen zustandekommt.

Eigenschaften und Vorteile

Die Profilschienenführungen LLT von SKF überzeugen durch folgende Eigenschaften und Vorteile:
Verbesserte Laufeigenschaften
Hohe Zuverlässigkeit und Laufleistung
Die LLT-Profilschienenführung besteht aus vier Kugelreihen mit einem Berührungswinkel von 45° zwischen den Wälzkörpern und den Laufbahnen. Diese X-Anordnung verbessert die Selbstausrichtung der Einheit. Da Einbaufehler selbst bei Vorspannung besser aufgenommen werden, arbeitet die Einheit mit hoher Laufruhe. Durch den Zweipunktkontakt bleibt die Reibung niedrig. Das ermöglicht einen zuverlässigen Betrieb ohne Stickslip-Effekte während der gesamten Lebensdauer der Schienenführung.
Modulares Konzept für kundenspezifische Lösungen
Modulares Konzept für kundenspezifische Lösungen
Unterschiedliche Einsatzbereiche stellen unterschiedliche Anforderungen an Geschwindigkeit, Genauigkeit und Umweltbeständigkeit.
SKF LLT Profilschienenführungen sind modular aufgebaut, so dass kostengünstige, kundenspezifische Lösungen realisierbar sind. Durch mehrere Genauigkeits- und Vorspannungsklassen lassen sich unterschiedliche Genauigkeits- und Steifigkeitsanforderungen erfüllen. Aufgrund des breiten Sortiments an Zubehörteilen ist eine Anpassung an die unterschiedlichsten Umgebungen möglich.
Steifigkeit, Festigkeit und Genauigkeit für verbesserte Produktionsabläufe
Steifigkeit, Festigkeit und Genauigkeit für verbesserte Produktionsabläufe
Die vier Kugelreihen sind in einem Winkel von 45° angeordnet. Sie erfüllen die Anforderungen nach ISO 14728 und sorgen für eine optimale Lastverteilung in alle vier Hauptlastrichtungen. Dadurch bietet das System einen hohen Grad an Konstruktionsflexibilität. Die Fähigkeit zur Aufnahme hoher Belastungen und Momentbelastungen macht diese Schienenführungen zu einer idealen Wahl auch für Systeme mit nur einem Führungswagen.
Längere Gebrauchsdauer und geringerer Instandhaltungsaufwand
Lange Gebrauchsdauer und geringer Instandhaltungsaufwand
SKF Führungswagen für Profilschienenführungen sind werksseitig vorgeschmiert. Integrierte Schmierstoffbehälter in der Endplatte sorgen für eine ständige Nachschmierung der umlaufenden Wälzkörper. An die Metallgewinde an beiden Enden des Führungswagens können automatische Schmiersysteme angeschlossen werden. Jeder Führungswagen wird serienmäßig mit einem Schmiernippel ausgeliefert. Die komplett abgedichteten Führungswagen haben Doppellippendichtungen an beiden Enden und sind innen abgedichtet. Die reibungsarmen Dichtungen sind hoch wirksam gegen das Eindringen von Verunreinigungen.
Austauschbarkeit nach DIN 645-1
Austauschbarkeit nach DIN 645-1
Die Hauptabmessungen der SKF Profilschienenführungen entsprechen ISO 12090-1, so dass eine vollständige Austauschbarkeit mit allen ISO-kompatiblen Marken gewährleistet ist. Über das globale SKF Vertriebsnetz stehen Ersatzteile weltweit zur Verfügung und auch die Wartung aller Systeme kann weltweit vorgenommen werden.


Technische Daten

Bereich
Größen von 15 bis 45 mm
Führungswagen
8 verschiedene Führungswagentypen
Drehzahl:
bis zu 5 m/s
Beschleunigung
bis zu 75 m/s2
Genauigkeit
bis zu 10 µm / 1 000 mm
Betriebstemperatur
-20 bis +80°C
Länge der Führungsschiene in einem Stück
bis zu 4 000 mm
Cbis zu 72 400 N
C0bis zu 121 400 N

Typische Anwendungen

  • Fertigungsautomation, z. B. Fördertechnik, Roboter etc.
  • Spritzgussmaschinen
  • Werkzeugmaschinen, z. B. Holzbearbeitungsmaschinen
  • Medizintechnik
  • Druck- und Verpackungsindustrie


LLT Profilschienenführungen

LLT Profilschienenführungen

SKF logo