Cookies auf der SKF Webseite

Mithilfe von Cookies stellen wir sicher, dass Sie unsere Webseiten und -anwendungen optimal nutzen können. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Browser-Einstellungen fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie der Nutzung von Cookies zustimmen. Natürlich können Sie Ihre Browser-Einstellungen bezüglich Cookies jederzeit ändern.

Steuergeräte für Progressiv-Schmiersysteme

Die Steuereinheiten haben die Aufgabe, nach Ablauf einer bestimmten Zeitspanne eine Schmierung auszulösen. Das besondere Merkmal dieser Steuergeräte ist die Überwachung der Hübe der Verteilerkolben und die Möglichkeit, die Pumpe während der Kontaktzeit im taktenden Betrieb laufen zu lassen Der Druck wird nicht überwacht.

Für SKF ProFlex Progressiv-Schmiersysteme stehen verschiedene Steuergeräte zur Verfügung. Wichtige Auswahlkriterien sind die Funktionen der Steuergeräte:
  • einstellbare Intervallzeit
  • einstellbare Überwachungszeit
  • einstellbare Pumpennachlaufzeit
  • Pumpenlaufzeitbegrenzung durch Hubüberwachung
  • einstellbare Anzahl der Hübe
  • Überwachung des Schmierstoff-Füllstands
  • Verlängerung der Intervallzeit
  • Stromausfallspeicher
  • Maschinenkontakt-Impulsüberwachung
  • Vorschmierung
SKF logo