Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

Mengendrosseln

Der Öldurchfluss an den einzelnen Schmierstellen wird durch Mengendrosseln gemessen und eingestellt. Bei Mengendrosseln wird, je nach Messprinzip, zwischen variablen Rohrmessern (Schwimmer und Kegel), Turbinen-Strömungsmessern und Zahnrad-Durchflussmessern unterschieden.

Mengendrosseln kommen hauptsächlich in Umlauf-Schmierungssystemen von Papiermaschinen oder anderen schweren Maschinen zum Einsatz. Sie sind zuverlässig, flexibel und servicefreundlich. Sie verteilen den Ölfluss in der Hauptleitung an die Schmierstellen und sperren bei Bedarf die einzelnen Leitungen.

Der Öldurchfluss wird opto-elektrisch überwacht.

Einsatzbereiche:
  • Ölumlauf-Schmierungssysteme
  • Papiermaschinen oder sonstige Schwermaschinen

Die Tabelle gibt einen Überblick über die technischen Daten der Mengendrosseln.

SKF logo