Cookies auf der SKF Webseite

Wir von SKF verwenden Cookies auf unserer Website, um die angezeigten Informationen optimal auf die Interessen der Besucher abzustimmen, wie z. B. auf die bevorzugte Länder- oder Sprachwahl.

Sind Sie mit der Verwendung von SKF Cookies einverstanden?

QSL

Hochdruck-Schmierstoffverteiler für Einleitungs-Schmiersysteme

QSL Schmierstoffverteiler

QSL-Schmierstoffverteiler sind für einen Druck von 300 bar ausgelegt. Folglich können Fette der NLGI-Klasse 2 problemlos bei Temperaturen unter null Grad gefördert werden. Alle Schmierstoffverteiler arbeiten unabhängig voneinander. Sollte es also an einem Schmierstoffverteiler zu einer Verstopfung oder Störung kommen, wird die Arbeit aller anderen Schmierstoffverteiler dadurch nicht beeinträchtigt. Ein Kontrollstift an der Oberseite zeigt die ordnungsgemäße Funktion der einzelnen Verteiler an.

Eigenschaften und Vorteile:

  • Geeignet für Verteilerleisten mit ein bis sechs Anschlüssen, je nach Anzahl der Schmierstellen. Die Leiste muss separat bestellt werden.
  • Korrosionsbeständige schwarz-chromatierte bzw. vernickelte Oberfläche
  • Einzelne Anzeigestifte ermöglichen eine Sichtkontrolle des Betriebs
  • Einfacher Ausbau bei Inspektion oder Austausch
  • Steuerung über Hauptleitung
  • Technische Eigenschaften
    FunktionSchmierstoffverteiler
    Auslässe1 bis 6
    Fördermenge0,05 bis 0,4 cm³0,003 bis 0,024 in³
    SchmierstoffFett, NLGI-Klassen 0, 1, 2
    Betriebstemperatur-40 bis +70 °C-40 bis +158 °F
    Betriebsdruck140-300 bar2030-4350 psi
    Entlastungsdruck≤60 bar≤870 psi
    WerkstoffStahl, Schwarzchrom, Polyurethan
    HauptleitungsanschlussG 3/8 für Stahlrohr
    AuslassanschlussG1/8 für Rohre/Schläuche
    Schmierstellelötfreie Rohrverbindung, DIN3862,
    oder Steckverbinder
    AbmessungenLänge: max. 160 mm
    ø 28 mm
    6,3 in
    ø 1,1 in
    Einbaulagebeliebig
  • Anwendungen
SKF logo